Milonga de mis amores, tanztheaterpasion
Kulturhaus Chur, 2016

​​Geschichten und Begegnungen bei einer Milonga. Hier wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und der Tango bis zur Perfektion zelebriert.

In «Milonga de mis Amores: Tangogeschichten» taucht das tanztheater pasión wieder

ganz in die Welt des Tangos ein und bringt eine argentinische Milonga in das Herz des

Bündnerlandes. În diesen argentinischen Lokalen hat die Welt ihren eigenen Rhythmus.

Mitreissender Tango, bedeutungsschwere Blicke und Gesten, begehrenswerte Tanzpartner

und die Perfektion des Tanzes - dass ist das Spiel einer Milonga.

In ihrem 13. Jahr zeigen Lilo und Noelle Kuhn, tanztheater pasión die "Milonga de mis

Amores" in Cazis und Chur. Tänzer, Sänger und Musiker aus Argentinien, der Schweiz und

dem Bündnerland bieten eine mitreissende Darstellung und nehmen die Zuschauer mit auf

eine Reise zu einer Milonga in Buenos Aires.

 

Regie: Lilo Kuhn, Noelle Kuhn
Gesang: 
Christina Riesch, José Manzanero, Alfredo Pittis, Bocha Sotes

 

  • Facebook Square